Schokomuffins mit Schokokern
Ein einfaches Schokomuffinrezept, von dem man meist alle Zutaten für im Haus hat.
    Portionen Vorbereitung
    12Muffins 10Minuten
    Kochzeit
    10-20Minuten
    Portionen Vorbereitung
    12Muffins 10Minuten
    Kochzeit
    10-20Minuten
    Zutaten
    Anleitungen
    1. Bevor ihr anfangt die Zutaten und benötigten Arbeitsgeräte zusammenzusuchen, schaltet ihr den Backofen ein und heizt ihn auf 180 °C Ober- und Unterhitze vor.
    2. Eier, Zucker, Vanillezucker, Kakao, Mehl, Butter, Milch und die Prise Salz schön mit dem Mixer verrühren. Das Backpulver hinzufügen und nochmal kurz unterrühren.
    3. Je einen Löffel des Muffinteigs in eure Muffinformen füllen, dann ein halbes Stück Schokolade darauf legen und mit einem Löffel Muffinteig bedecken.
    4. Ist euer Teig in den Muffinbackformen verteilt, schiebt ihr diese in die Mitte eures vorgeheizten Backofen. Die Backzeit beträgt zwischen 10-20 Minuten. Macht am Besten zwischendurch immer mal wieder die berühmte Stäbchenprobe.
    Rezept Hinweise

    Ihr benötigt:
    Waage
    Rührschüssel
    Mixer mit Schneebeseneinsatz
    Messbecher
    Muffinsformen (Papier, Silikon oder Muffinsblech)
    1 Esslöffel
    1 Teelöffel
    Teigschaber (um auch den letzten Rest Teig aus der Schüssel zu bekommen)

    Das könnte dich auch interessieren:
    Nudel Würstchen Spinnen Nudel Würstchen Spinnen - - Spaghetti, Würstchen, Käse, Tomatensauce, Ketchup oder Pesto, Salz, Würstchen in 1 cm dicke Scheiben schneiden; 3 - 5 Spa...

    Teilen mit: